DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze und insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), bin ich,

Siv Inga Prasse
Sternstraße 15
01139 Dresden

Email: mail@inga-prasse.de

Handynummer: 015126507617

 

1) Ihre Rechte als Betroffener im Allgemeinen

Unter den oben genannten Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft erhalten über Ihre bei mir gespeicherten Daten und die Verarbeitung dieser
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern ich Ihre Daten aufgrund gesetzlich bestehender Pflichten (noch) nicht löschen kann
  • Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu Ihrer Person
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei mir
  • Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen haben

Sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Außerdem können Sie sich mit einer Beschwerde immer an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden, diese richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) und deren Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

2) Vorschriften zur Bereitstellung Ihrer Daten

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie mir personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, die zur Erfüllung Ihres Auftrages notwendig sind (z.B. Ihre Adressdaten), wenn ein rechtskräftiger Vertrag, also ein bindender Auftrag bei mir, zustande kommen soll. Eine Nichtbereitstellung der von Ihnen benötigten personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass ich Ihren Auftrag nicht annehmen kann.

3) Zwecke der Datenverarbeitung durch mich

Ich verarbeite und speichere Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Details zur Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter finden Sie unter Punkt „4) Zwecke der Datenverarbeitung durch Dritte“.

Personenbezogene Daten, die ich zur Abwicklung Ihres Auftrages benötige, verarbeite und speichere

(1) Fotos als Vorlage/ Fotovorlage für das Gemälde
Jeder Kunde sendet mir ein oder mehrere Fotos zu, die ich als Vorlage für das Portrait benutzen soll. Ein oder mehrere Fotos richte ich mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP auf dem entsprechenden Bildformat aus, bzw. mache eine Fotomontage, wenn das Portrait aus mehreren Fotos zusammengesetzt werden soll. Dies mache ich, um Ihnen als Kunde besser vor Augen führen zu können, wie Ihr Foto als Gemälde wirken würde. Ich nutze diese Vorlage später ausschließlich zum Malen und drucke sie mir dazu einmalig aus.

(2) Fotos des Gemäldes während der Entstehung und das fertige Gemälde als Foto
Für die Fotoflatrate und/oder die Veröffentlichung von Teilschritten aus meiner Homepage und/oder Facebook und/oder Instagram und/oder zu Werbezwecken mache ich während des Malens Fotos des Gemäldes. Details dazu werden im Formular „Persönliche Daten und Datenschutz“ (3) von Ihnen festgelegt.

(3) Formular „Persönliche Daten und Datenschutz“
Dieses Formular wird von Ihnen ausgefüllt, bevor ich mit der Arbeit an Ihrem Auftrag beginne. Das Formular in Form eines PDFs beinhaltet alle wichtigen Kundendaten, Fotorechte und Regelungen zur Veröffentlichung, die für die Abwicklung des Auftrages nötig sind und von Ihnen bestimmt werden.

(4) weiterer Schriftverkehr
Als weiteren Schriftverkehr bezeichne ich allen weiteren Kundenkontakt, der keine relevanten Details zum Auftrag enthält und somit für den Ablauf des Auftrages im Nachhinein nicht wichtig ist.

(5) Kostenvoranschlag und Rechung
Der Kostenvoranschlag enthält alle wichtigen Zahlen und Fakten zum Auftrag wie auch eine komplette Zusammenfassung von diesem im Detail. Ebenso sind eventuelle zusätzliche Festlegungen zum Auftrag, die vom normalen Ablauf abweichen, mit im Kostenvoranschlag aufgeführt. Er kann sich während des Auftrages auf Ihren Wunsch hin ändern, beispielsweise wenn zu einem späteren Zeitpunkt eine weitere Person eingearbeitet werden soll. So kann es sein, dass sich Kostenvoranschlag und die spätere Rechnung manchmal unterscheiden. Kostenvoranschlag und Rechnung sende ich entweder per Mail als Mailtext oder als PDF via Facebook.

(6) Kontoauszug mit Ihren Daten zur Überweisung

Ich erhalte monatlich einen Kontoauszug, auf welchem unter anderem die Überweisungen meiner Kunden, sowie deren Namen sichtbar sind.

4) Zwecke der Datenverarbeitung durch Dritte

Ich übermittle keine Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, außer zu den hier genannten Zwecken.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • die Verarbeitung zur Abwicklung Ihres Auftrages erforderlich ist
  • die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist
  • Sie ausdrücklich darin eingewilligt haben
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Ein Dritter als Datenverarbeiter kommt so hauptsächlich durch die Kommunikation mit Ihnen zustande.

4.1 Facebook

Sie können über meine Facebookseite www.facebook.com/baby.pastellmalerei mit mir in Kontakt treten.

Sie haben als Nutzer von Facebook die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerkes bereits anerkannt. Ich verzichte während der gesamten Kommunikation auf die Nutzung des Facebook Messengers.

Facebook ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

4.1.1 Veröffentlichung

Sie legen im Formular „Persönliche Daten und Datenschutz“ (3) fest, inwieweit ich Fotos des Gemäldes veröffentlichen darf. Habe ich die Genehmigung für eine Veröffentlichung erhalten, zeige ich Bilder des Gemäldes auf meiner öffentlichen Seite www.facebook.com/baby.pastellmalerei.

Bilder des Gemäldes können dort von jedem Menschen gesehen, geliked, geteilt und kommentiert werden.

4.2 Instagram

Sie können über meine Instagramseite www.instagram.com/inga.malt.die.welt mit mir in Kontakt treten.

Sie haben als Nutzer von Instagram die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerkes bereits anerkannt.

Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

3.2.1 Veröffentlichung

Sie legen im Formular „Persönliche Daten und Datenschutz“ (3) fest, inwieweit ich Fotos des Gemäldes veröffentlichen darf. Habe ich die Genehmigung für eine Veröffentlichung erhalten, zeige ich Bilder von diesem auf meiner öffentlichen Seite www.instagram.com/inga.malt.die.welt.

Auf Instagram können meine Bilder von jedem Menschen gesehen, kommentiert und geliked werden.

4.3 1blu (Hoster)

1blu ist sowohl der Hoster meiner Homepage als auch mein Mailanbieter. Mit 1blu und den weiteren genehmigten Subunternehmen von 1blu 1blu business GmbH, Greatnet.de GmbH und OMCnet Internet Service GmbH besteht ein Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung gemäß Artikel 28 der DSGVO.

4.4 Congstar

Für Anrufe und SMS nutze ich ein Arbeitshandy mit der Nummer 015126507617. Einzelverbindungsnachweise sind für 8 Wochen in meinem Onlinepostfach gespeichert und werden danach automatisch gelöscht.

 

5) Speicherorte und deren Sicherheit

Für jeden Kundenauftrag lege ich einen separaten Ordner auf meinem Computer an, der als Titel die Auftragsnummer enthält, diese Auftragsnummer enthält keine personenbezogenen Daten über Sie.

Alle Daten, die für die Abwicklung des Auftrages notwendig sind (1)(2)(3)(5)(6), speichere ich ausschließlich digital und in diesem Ordner. Ein Backup dieser Daten befindet sich auf meinem Server. (Details zum Hoster finden Sie unter 4.3 1blu)

Mein Computer ist mit einem aktuellen Betriebssystem, einem Passwortschutz, einem Antivirenprogramm sowie einer Firewall vor etwaigem Datenmissbrauch geschützt. Ich bin der alleinige Benutzer des Computers.

Fotos, die ich während des Malens vom Gemälde anfertige (2), mache ich mit dem Handy und sende sie anschließend an mein Mailpostfach. Nach dem Senden lösche ich sie sofort vom Handy.

Das Foto, das ich in ausgedruckter Form als Vorlage für das Gemälde benutzt habe, vernichte ich nach der Beendigung des Auftrages, indem ich es vollständig unkenntlich mache.

In meinem Mailpostfach und/oder Facebook und/oder Instagram bleibt der Kundenkontakt ebenfalls für die genannten Zeiträume (6) Speicherfristen – Löschung der Daten) gespeichert. Ich ändere mein Passwort regelmäßig.

 

6) Speicherfristen – Löschung der Daten

Die Speicherung der oben genannten Daten findet bei mir nur statt, wenn ein Auftrag zustande kommt. Ich halte mich hierbei an den Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung und speichere die Daten nur so lange, wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen, bzw. es für die Erfüllung des Auftrages nötig ist.
Details zu der Speicherung Ihrer Daten bei Drittanbietern, finden Sie unter dem Punkt 4. Zwecke der Datenverarbeitung durch Dritte.

Konkret bedeutet das für Sie:

  • Das oder die Fotos, die ich als Vorlage für Ihr Portrait genutzt habe und die ausgerichtete Fotovorlage (1), das Formular „Persönliche Daten und Datenschutz“ (3) sowie Kostenvoranschlag und Rechnung (5) und Kontoauszüge (6) werden für einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren gespeichert. Dies dient der gegenseitigen Absicherung im Falle eines Rechtsstreites und ist ebenso die steuerrechtliche Speicherfrist (5)(6).
  • Fotos meines Gemäldes (2) werden von mir nicht gelöscht. Das Urheberrecht des Gemäldes und der Fotos verbleibt nach dem deutschen Urhebergesetz auch nach dem Erwerb des Gemäldes durch den Kunden bei mir.
  • Ich lösche jeglichen Kundenkontakt (1)(2)(3)(5), der keine Rechnungen oder anderen steuerrechtlich wichtigen Informationen enthält, aber dennoch wichtig zum späteren Nachvollziehen des Auftrages ist, nach spätestens 6 Jahren. Ein Beispiel dafür sind spontane Anpassungen der Leistungen, die der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt des Auftrages wünscht, wie beispielsweise ein zusätzliches Motiv, das mit im Portrait eingearbeitet werden soll.
  • Fotos, die mir der Kunde zugesendet hat (1) und die nicht als Vorlage für das Portrait genutzt habe, lösche ich nach Beendigung des Auftrages.
  • Jeder weitere Schriftverkehr mit dem Kunden (4), der für den Ablauf des Auftrages irrelevant ist und keine anderen wichtigen Informationen enthält, lösche ich quartalsmäßig aus meinen Postfächern.

 

7) Kontaktaufnahme

Sofern Sie per Mail, Telefon, Facebook oder Instagram Kontakt zu mir aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Personenbezogenen Daten sind bei Kontaktaufnahme per:

Mail: Name, Emailadresse, weitere von potenziellen Kunden freiwillig gegebene personenbezogene Daten
Telefon: Telefonnummer
Bei Facebook und Instagram öffnet sich der Kundenkontakt in einem Chatfenster, bzw. ist im Posteingang gespeichert und sichtbar.

Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen an mich übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert (also beispielsweise, damit ich auf Ihre Nachricht antworten kann). Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Sollten Sie sich gegen einen Auftrag bei mir entscheiden, lösche ich Ihre Daten sofort. Alle für den weiteren Ablauf des Auftrages relevanten Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt im Formular „persönliche Daten und Datenschutz“ erhoben.

8) Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch meiner Homepage

Ich sammle keine Daten meiner Homepagebesucher und verwende somit auch keine Cookies. Informationen zu meinem Hoster finden Sie unter 4.3 1blu.

8.1 SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, nutze ich SSL, ein dem aktuellen Stand der Technik entsprechendes Verschlüsselungsverfahren über HTTPS.

8.2 Kommentarfunktion

Wenn Besucher meiner Homepage Kommentare unter Beiträgen hinterlassen, werden neben dem Kommentartext auch der Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars gespeichert und der gewählte Name des Homepagebesuchers sowie dessen Emailadresse – sofern diese auf freiwilliger Basis angegeben wurden.
Das dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte, die auf meiner Seite veröffentlicht wurden, belangt werden kann, auch wenn diese nicht durch mich erstellt wurden.

 

9. Profiling

Ich verzichte auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

 

10. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen kann, oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. wenn ich neue Produkte anbieten möchte. Für Ihren erneuten Besuch auf der Homepage oder eine neue Auftragsanfrage gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an mail@inga-prasse.de